Patenschaften für Kinder und Dorfpatenschaften

Schön, dass Sie sich für eine Patenschaft interessieren.

Mit einer Patenschaft verfolgen und unterstützen Sie den Lebensweg Ihres Patenkindes auf eine sehr persönliche Weise. Gleichzeitig unterstützen Sie das Familienhaus Ihres Kindes und die gesamte Dorfgemeinde. Unser Ziel ist es, dass jedes unserer mehr als 120 Kinder von einem oder – bei einer Teilpatenschaft – von mehreren Paten gefördert wird.

Auch Großspender und Unternehmen haben die Möglichkeit, Patenschaften für ein oder mehrere Kinder – oder für ein ganzes Familienhaus – zu übernehmen.

Wir legen größten Wert auf Transparenz. Selbstverständlich können Sie Ihr Patenkind – nach vorangegangener Anmeldung – besuchen. Durch regelmäßige Berichte erfahren Sie, wie es Ihrem Patenkind geht und was Ihre Patenschaft Gutes bewirkt.

 

Nachhaltigkeit und Chancengleichheit

Wir möchten unsere Kinder optimal fördern, um ihnen die gleichen Chancen wie anderen Kindern zu ermöglichen. Unser Konzept basiert auf Nachhaltigkeit und Selbstversorgung. Die Atlas Kinder sollen später in der Lage sein, ein eigenverantwortliches Leben zu führen und ihr Dorf, in dem sie aufgewachsen sind, aus eigener Kraft weiterzuentwickeln. Dabei achten wir sehr auf die psychische und physische Gesundheit unserer Schützlinge, die nicht selten traumatische Erlebnisse überwinden müssen.

 

Sprachen, Musik, Sport und gesunde Ernährung

Wir haben 2018 neben unserer Vorschule unsere eigene Grundschule gebaut und fördern Ihr Patenkind auf ganzer Linie:
Jedes Kind soll möglichst viersprachig aufwachsen und Arabisch, die Berbersprache Tamazight, Englisch und Französisch lernen.

Wir legen zudem großen Wert auf Sportunterricht und eine musikalische Früherziehung der Kinder. Therapiemethoden wie Cranio-Sacral, Yoga oder Reitstunden mit speziell ausgebildetem Personal helfen zusätzlich das Trauma eines Aufwachsens ohne leibliche Eltern zu verarbeiten. Die vielseitige Erziehung soll unseren jungen Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohnern die Möglichkeit geben, zu den Menschen zu gehören, die in der kommenden Generation die Rechte der verlassenen Kinder und stigmatisierten Mütter stärken werden.

Auch gesunde Ernährung wird bei uns großgeschrieben. Unsere Kinder bekommen täglich frisch zubereitete Mahlzeiten, reich an Obst und Gemüse.

 

Besondere Unterstützung für unsere Kinder mit Behinderungen

Einige unserer jungen Bewohner hatten einen denkbar schlechten Start ins Leben. Sie sind zum Teil schwerstbehindert und benötigen eine besondere Fürsorge. Um die betroffenen Kinder effektiv fördern zu können, haben wir speziell geschulte Pflegemütter, Therapeuten und Krankenschwestern eingestellt, die sich mit sehr viel Liebe, Geduld und Expertise für unsere Schützlinge einsetzen.

Bereits jetzt gibt es in unserem Dorf ein Physiotherapiezentrum, in dem unsere Kinder mit Behinderungen gezielt behandelt werden.

Darüber hinaus entsteht in unserem Dorf voraussichtlich noch im Jahr 2020 ein „Haus der Integration“, dessen Einrichtung optimal auf die Bedürfnisse unserer Kinder mit Behinderungen angepasst wird.

Um unsere Kinder mit Behinderungen langfristig fördern zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung als Paten in besonderem Maße.

Deshalb: Schließen Sie noch heute eine Patenschaft ab und begleiten Sie den Lebensweg eines Kindes, das besonders viel Liebe und Fürsorge braucht.

 

Sie haben noch Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns gerne an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kosten für die Patenschaften

Mit einer Patenschaft begleiten Sie die Entwicklung von Kindern, die sonst kaum eine Chance im Leben hätten.  Natürlich können Sie Ihr Patenkind – nach vorheriger Anmeldung – jederzeit besuchen. Außerdem informieren wir Sie (auf Englisch oder Französisch) regelmäßig über die Fortschritte Ihres Schützlings.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Patenschaft zu übernehmen.

Die folgenden Module geben Ihnen einen Überblick, wie Sie im Rahmen Ihrer Patenschaft die Atlas Kinder unterstützen können.

 

Modul I - Dorfpatenschaft

Ab 20 Euro/Monat werden Sie Dorfpate. Das bedeutet, Sie unterstützen alle Kinder im Dorf gleichermaßen. So ermöglichen Sie den Kindern eine umfassende Betreuung und Förderung in einer liebevollen Umgebung.

 

Modul II – Teil-Patenschaft

Ab 100 Euro/Monat beteiligen Sie sich an einer Patenschaft und schenken „Ihrem“ Kind gemeinsam mit anderen Paten eine Zukunft.

 

Modul III – Patenschaft für ein Kind

Ab 300 Euro/Monat übernehmen Sie sämtliche Kosten einer Patenschaft für ein Kind und begleiten intensiv die Entwicklung Ihres Patenkindes.

 

Modul IV – Patenschaft für ein Kind mit Behinderungen

Ab 600 Euro/Monat übernehmen Sie die Kosten einer Patenschaft für ein Kind mit Behinderung. Damit decken Sie die besonderen Pflegekosten und tragen zu einer besseren körperlichen und geistigen Entwicklung Ihres Patenkindes bei.

 

Modul V – Familienhaus-Patenschaft

Ab 2.700 Euro im Monat können Sie oder Ihr Unternehmen ein ganzes Familienhaus unterstützen. Diese Patenschaft deckt die Kosten für die Gehälter der Pflegemütter sowie für Unterkunft, Nahrung, Ausbildung und die medizinische Versorgung von neun Kindern im Haus.

Vorteile Ihrer Patenschaft

  • Hilfe, die ankommt!
    Sie können sicher sein, dass Ihre Hilfe bei Ihrem Patenkind und im Familienhaus ankommt.

  • Steuerlich absetzbar!
    Wir sind als gemeinnützig anerkannt. Ihre Patenschafts-Beiträge können sich, abhängig von nationalen Regelungen, steuermindernd auswirken.

  • Keine vertragliche Bindung
    Sie können Ihre Patenschaft jederzeit, ohne Angaben von Gründen, beenden.

  • Information und Transparenz
    Natürlich informieren wir Sie mit Berichten und Bildern regelmäßig über die Entwicklung Ihres Patenkindes oder Ihres Familienhauses. Abonnieren Sie jetzt schon unseren Newsletter unter www.atlas-kinder.org/de/news und besuchen Sie unsere Social-Media-Kanäle: instagram.com/atlas_kinder sowie facebook.com/atlaskinder und bleiben Sie über die Entwicklung des Dorfes auf dem Laufenden.

Patenschaftskonten:

Hier finden Sie einen Überblick über unsere Patenschaftskonten:

 

Belgien/Deutschland/Frankreich/Niederlande/Österreich

Deutsche Stiftung Atlas Kinder e.V.
Bank 1 Saar
IBAN: DE74 5919 0000 0117 9580 00
BIC: SABADE5S

 

Marokko

Association Enfants Dar Bouidar
Attijariwafa Bank Hivernage Marrakesch
Kontonummer: 00 0175 A 000001158
RIB: 007 450 0001751000001158 35
Code Swift: BCMAMAMC

 

Sie haben noch Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fragen und Antworten zu Patenschaften der Atlas Kinder

Sie haben sich für eine Patenschaft entschieden. Herzlichen Dank!

Sicherlich möchten Sie noch mehr über Ihre Patenschaft wissen. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen:

 

 

Wie lange hält eine Patenschaft an?

Sie bestimmen selbst die Dauer Ihrer Patenschaft. Sie können Ihre Patenschaft jederzeit, ohne Angabe von Gründen, beenden. Natürlich hoffen wir, dass Sie Ihr Patenkind und somit auch die Dorfgemeinschaft möglichst lange unterstützen.

 

 

Darf ich mein Patenkind besuchen?

Selbstverständlich können Sie Ihr Patenkind jederzeit besuchen. Eine kurze Anmeldung per E-Mail (auf Deutsch, Französisch, Englisch oder Arabisch), etwa 14 Tage vor Ihrem geplanten Besuch, genügt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Darf ich meinem Patenkind Geschenke zukommen lassen?

Geschenke sind gut gemeint, aber in der speziellen Situation unserer Kinder nicht unproblematisch. Schnell kommt Neid auf, wenn ein Patenkind verwöhnt wird und andere nichts bekommen. Sollten Sie Geldgeschenke planen, sind wir gerne bereit, für Ihr Patenkind ein Sparbuch anzulegen, das nach Erlangen der Volljährigkeit überreicht wird.

 

 

Was passiert mit meinen Patenschaftsbeiträgen?

Ihre Patenschaftsbeiträge sind zweckgebundene Spenden. Finanziert wird damit alles, was Ihr Patenkind betrifft: Von Ernährung, Kleidung und dem Schulbesuch über Gehälter der Pflegemütter bis hin zu Freizeitaktivitäten. Wenn Sie sich für eine Dorfpatenschaft entschieden haben, kommt Ihr Beitrag der gesamten Dorfgemeinschaft zugute. Dabei achten wir sehr auf Transparenz. Das renommierte Unternehmen Coopers Audit Maroc SA erstellt unsere Jahresabschlüsse.

 

 

Bekomme ich eine Spendenquittung für meine Patenschaft?

Ihre Patenschafts-Beiträge können sich, abhängig von nationalen Regelungen, steuermindernd auswirken. Jeweils zum Jahresende schicken wir Ihnen (auf Wunsch) eine Spendenquittung zu.

 

 

 

Sie haben noch Fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihre digitale Post und bedanken uns ganz herzlich für Ihr Engagement.