Ein Lebenswerk geht in die nächste Generation

Autor: Nadia Saadi

· Veröffentlicht: ·

Unkategorisiert

·

„Gerne möchten wir uns bei Ihnen vorstellen. Wir sind Hansjörg Hubers Söhne: Yves Huber, Alain Huber und Philippe Stuker – und wir werden den Betrieb des Dorfes nachhaltig sicherstellen, so wie unser Vater es sich gewünscht hat.

Auch wenn unsere Herzen schwer sind und der Verlust eine unendlich große Lücke hinterlässt, bleibt nicht viel Zeit, um zu trauern. Die Atlas Kinder brauchen uns! Den Kindern im Dorf geht es gut und wir werden alles tun, damit es so bleibt. Dabei legen wir größten Wert auf Transparenz, um auch den nächsten Generationen der Atlas Kinder eine Zukunft zu schenken und somit die humanitäre Mission unseres Vaters fortzuführen.

Unser Vater sagte immer, er sei auch Vater von über 200 Kindern! Er ging täglich ins Dorf und obwohl er fast ununterbrochen arbeitete, nahm er sich immer Zeit für eine Umarmung, ein Lächeln, ein Spiel mit den Kindern.

Auch die Kinder wissen oder spüren, dass ein wichtiger Mensch in ihrem Leben plötzlich nicht mehr da ist. In diesen schweren Zeiten sind Sie, die Unterstützer der Atlas Kinder, eine ungeheuer wichtige Stütze für sie und die Dorfgemeinschaft. Dafür danken wir Ihnen von Herzen.“

Herzliche Grüße
Alain Huber, Yves Huber und Philippe Stuker

In loving memory of Atlas Kinder founder Hansjörg Huber. Video by Youssef Mama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare

0